Die Fair and Green Netzwerktreffen in den Weinbauregionen

Die FAIR’N GREEN-Zertifizierung zeichnet sich dadurch aus, dass sie jährlich überprüft wird. Jedes Jahr finden im Rahmen der Folgezertifizierung Betriebsbesuche statt. Der regelmäßige Austausch mit den Mitgliedern ist insbesondere in den ersten Jahren der Zusammenarbeit sehr wichtig, um die Grundlagen für längerfristige Nachhaltigkeitsaktivitäten zu legen.

Um noch mehr auf die regionalspezifischen Themen und Herausforderungen unserer mittlerweile über 150 Mitgliedsbetriebe einzugehen, gibt es seit dem Jahr 2024 unsere Regionalforen.

Hier treffen sich Mitgliedsbetriebe auf einem Weingut und tauschen sich aus zu den verschiedensten Themen. So profitiert jeder von unserem großen (und großartigen) Netzwerk und gleichzeitig von den Erfahrungen der anderen. Außerdem stärken wir so die Entscheidungsfindung an der Basis, da jede Region so noch einfacher Anliegen formulieren und an den Vorstand herantragen kann. 

Erfahren Sie hier mehr über unsere Regionalverantwortlichen und die nächsten Termine der Regionalforen.

UNSERE

Regionalverantwortlichen

Philipp Kuhn

Theresa Breuer

Andrea Wirsching

Stefan Braunewell

Heiko Bamberger

Johannes Haart

Saskia Wörthwein

Württemberg

info@weinmanufaktur.de

Moritz Warth

Württemberg

info@weinmanufaktur.de

Monica Hasler

REGIONALFORUM

Mosel

Im April 2024 fand das erste Regionalforum Mosel auf dem Weingut Haart statt. Wir freuen uns dass viele unserer Mitglieder aus der Region Mosel beim Auftakttreffen dabei waren: Weingut Haart, Weingut S.A. Prüm, Weingut Reverchon, Weingut Liebieg, Weingut & Gästehaus Schumann, Weingut Witwe Dr. H. Thanisch Erben Müller Burggraef, Weingut Hahn, Weingüter Mönchhof und Joh. Jos. Christoffel Erben und Weingut Heinrichshof.

 

Für weitere Informationen, bevorstehende Termine oder auch Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Regionalverantwortlichen Johannes Haart: info@haart.de

REGIONALFORUM

Franken

Im April 2024 fand das erste Regionalforum Franken auf dem Weingut Hans Wirsching statt. Beim Auftakttreffen waren das Weingut Hans Wirsching, das Weingut Bickel Stumpf, das Weingut Schwab, das Weingut Am Vögelein und die Genossenschaft Winzer Sommerach mit dabei und einen spannenden Austausch untereinander gehabt.

Für weitere Informationen, bevorstehende Termine oder auch Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Regionalverantwortliche Andrea Wirsching: a.wirsching@wirsching.de

REGIONALFORUM

Pfalz

Im Mai 2024 fand das erste Regionalforum Pfalz auf dem Weingut Philipp Kuhn statt. Auch in der Pfalz trafen sich zahlreiche Mitgliedsbetriebe und machten so das erste Treffen zu einem gelungenen Auftakt. Danke an die Weingut Philipp Kuhn, das Weingut Scherr, das Weingut  Wilker, das Weingut  Egon Schmitt, das Weingut Krebs, das Weingut Eugen Müller, das Weingut Silbernagel, das Weingut Mario Zelt, das Weingut Emil Bauer und das Weingut Petri für den schönen Abend.

Für weitere Informationen, bevorstehende Termine oder auch Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Regionalverantwortlichen Philipp Kuhn: info@weingut-philipp-kuhn.de

UNSERE

Richtlinien

LERNEN SIE DAS FAIR’N GREEN-NACHHALTIGKEITSSYSTEM IN ALLEN DETAILS KENNEN.

Um sich über den Umfang informieren zu können, stellen wir Ihnen gern alle Inhalte des Systems bereit. Bitte beachten Sie, dass Sie als Betrieb nicht sofort alle Anforderungen erfüllen müssen.

Entscheidend ist, dass Sie in der Erstzertifizierung mindestens 50% insgesamt sowie 40% pro Oberkategorie erzielen.

Weiteres Material zum Download:

* zur Erstzertifizierung müssen die Mindestanforderungen auf mindestens 75% der Rebfläche bereits erfüllt werden. Nach 3 Jahren müssen 95% der Fläche allen Mindestanforderungen genügen.

KONTAKT

Sie interessieren sich für ganzheitliche Nachhaltigkeit und möchten mehr Informationen?
Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht!

Kontakt
Datenschutzklausel